Zurück

Warum brauchen Schnittblumen Nahrung?

Bouquet with water

Sobald die Blumen geschnitten sind, werden ihnen die Wasser-, Nahrungs- und Wachstumshormone entzogen, die ihnen von der Mutterpflanze in der Vorerntephase zur Verfügung gestellt werden. Damit die Blume aber auch nach der Ernte auf natürliche Weise blühen kann, während Form, Blütenfarbe, Duft und Blattfarbe erhalten bleiben, müssen wir sie im Vasenwasser mit Blumennahrung versorgen. Dies muss in jeder Phase der Vertriebskette geschehen: beim Züchter, Großhändler, Blumenhändler, Einzelhandel und schließlich beim Verbraucher. Die Unterbrechung dieser "Nahrungskette" führt unwiderruflich zum schnelleren verwelken der Blumen.

Alle Schnittblumen profitieren von den Nährstoffen in Schnittblumennahrung, wenn diese durch die Schnittkante der Stiele absorbiert wird. Gute Blumennahrung sollte folgende Zutaten enthalten:

  • pH-Regler
  • Wasserabsorptionsförderer
  • Nährstoffe

Chrysal Schnittblumennahrung bietet alle notwendigen Zutaten für die volle Entwicklung von Knospen und Blüten und hilft, die Haltbarkeit der Blumen um bis zu 60% gegenüber purem Wasser zu erhöhen. Chrysal bietet verschiedene Arten von Schnittblumennahrung an, von Universal bis Spezial, von Pulver bis Flüssigkeit und dass in verschiedenen Größen.

 

Frischhaltung von Blumen im Geschäft

  • Die Behälter / Vasen müssen vorher gründlich gereinigt werden dazu eignet sich der Chrysal Professional Cleaner.
  • Stellen Sie Blumen so schnell wie möglich in eine saubere, kalte und frische Lösung von Chrysal Klar Professional 2 Improved . Dies erhöht die Lebensdauer der Schnittblumen im Vergleich zu Wasser allein um bis zu 60%.
  • Stellen Sie sicher, dass keine Blätter im Wasser hängen, um Verschmutzungen zu vermeiden. Wenn Sie Blätter vom Stiel entfernen müssen, tun Sie dies mit großer Vorsicht, um eine Verwundung der Stielenden zu vermeiden.

    Pflegehinweise für Kunden

    • Fügen Sie Chrysal Klar Schnittblumenfrisch dem Wasser, für eine bis zu 60% längere Lebensdauer im Vergleich zu purem Wasser, der Vase hinzu.
    • Schneiden Sie die Stiele schräg um 2 bis 5 cm mit einem scharfen und sauberen Messer oder einer Schere an
    • Stellen Sie sicher, dass keine Blätter im Wasser hängen. Stellen Sie Sonnenblumen nicht in einen zugigen Bereich, in volle Sonne oder in die Nähe von Zentralheizungen.
    • Füllen sie die Vase immer wieder mit Leitungswasser und Chrysal Klar Schnittblumenfrisch auf.

    Mehr Informationen?

    Kontaktieren Sie bitte Chrysal Deutschland  oder  Chrysal International