Übersicht aller Tipps

Tipps

Warum sollten Blumen nicht an warmen sonnigen Orten stehen?

Direkte Sonneneinstrahlung und hohe Temperaturen sollten so weit wie möglich vermieden werden. Dies mag widersprüchlich klingen, denn Licht und Wärme sind essentiell für das Wachstum von Pflanzen, für die sogenannte Photosynthese. Für das beste Wachstum sollte jedoch ein gutes Gleichgewicht zwischen Temperatur, Licht und Feuchtigkeit herrschen. Eine Pflanze in direkter Sonneneinstrahlung und hohen Temperaturen benötigt auch eine hohe Luftfeuchtigkeit, die aber in den meisten Räumen fehlt. Ohne die Kombination dieser drei Elemente nimmt der Photosynthese-Prozess schnell ab oder hört ganz auf. Überschüssige Hitze trägt zur Blattverbrennung und vorzeitiger Alterung durch beschleunigte Knospen- und Blütenentwicklung bei.