Zurück

Wann sollten Sie welche Schnittblumennahrung verwenden?

Chrysal Clear Schnittblumennahrung gibt es in vielen Formen und Größen, vom Pulver bis zur Flüssigkeit, von Universal bis Spezial. Schnittblumennahrung bietet alle notwendigen Inhaltsstoffe für die vollständige Entwicklung von Knospen und Blüten und hilft, die Haltbarkeit der Schnittblumen, im Vergleich zu Wasser allein, um bis zu 60% zu erhöhen. Es mischt sich leicht und klar mit Wasser und ist geruchlos.

Chrysal Universal und spezielle Schnittblumennahrung

Neben  Chrysal klar Universal haben wir spezielle Blumennahrungsmittel entwickelt, um die Stressfaktoren verschiedener Schnittblumen wie Rosen, Tulpen, Flieder, Hahnenfuß, Bouvardia, Lilien und Inkalilien, sowie die Probleme in gemischten Blumensträußen mit Narzissen zu neutralisieren / zu mildern  .

Pulver oder flüssige 

Schnittblumennahrung

Im Allgemeinen ist unsere universelle Blumennahrung, die auch in Trend Selection verwendet wird, sowohl in flüssiger als auch in Pulverform erhältlich, ebenso wie die Spezialnahrung für Rosen. Was ist der Unterschied?

  • Flüssiges Blumenlebensmittel vermischt sich sofort in Wasser, so dass die Lösung nicht gerührt werden muss
  • Die Klarheit der Vasenlösung ist besonders bei der Verwendung von Glasbehältern sehr wichtig. Mit flüssigem Blumenfutter ist dies auch sofort möglich
  • Liquid-Stick-Packs verbrauchen deutlich weniger Verpackung, dh ± 25% weniger Kunststoffmaterialien bei ihrer Herstellung als die traditionellen Pulverbeutel.

Hinweis: Chrysals Blumennahrung, in Pulver- und Flüssigform, ist immer klar und hinterlässt keine Ablagerungen in der Vase.

Mehr Informationen?

Kontaktieren Sie bitte Chrysal Deutschland  oder  Chrysal International