Übersicht aller Tipps

Tipps

Wie halten Sie Ihre Kräuter frisch und gesund?

Tipps für Endverbraucher

Mit den richtigen Kräutern können Sie Ihre Gerichte auf tolle Weise verfeinern. Natürlich kann man dazu im Supermarkt getrocknete Kräuter kaufen, aber schmeckt es nicht noch besser, wenn man sie selbst anbaut? Krautpflanzen wie Basilikum und Minze geben Ihrem Gericht nicht nur eine besondere Note, sondern verleihen Ihrer Küche auch einen tollen Duft.

Der Nachteil ist, dass Kräuterpflanzen oft extra Pflege brauchen. Deshalb möchten wir Ihnen einige Tipps geben, die Ihnen helfen, Ihre Kräuter frisch, schön und gut hydriert zu halten.

  1. Kräuterpflanzen mögen Wasser! Stellen Sie Ihre Kräuterpflanze in einen Topf oder auf eine Teller, damit Sie ein Wasserreservoir schaffen. Geben Sie Ihrer Pflanze täglich Wasser, indem Sie sie von unten wässern. Gießen Sie also Wasser auf die Schüssel oder in den Topf, anstatt direkt auf die Erde. Oder kaufen Sie eine Kräuterpflanze, die bereits einen Aquastick verwendet, um sicherzustellen, dass sie genug Wasser hat.
  2. Die meisten Kräuter mögen Sonnenlicht. Stellen Sie Ihre Kräuterpflanzen wie Basilikum, Minze und Petersilie an sonnigen Stellen z.B. in der Nähe eines Fensters auf, (3-6 Sonnenstunden pro Tag).
  3. Stärkere Kräuter wie Thymian, Lorbeer, Rosmarin und Salbei können auch in den Garten gestellt werden.
  4. Wenn Sie Ihre Kräuterpflanze länger genießen möchten, verwenden Sie nur die Blätter. Die Pflanze kann so wieder neue Blätter an den Stielen ausbilden.
  5. Entfernen Sie vertrocknete Blätter.
  6. Einige Kräuterpflanzen haben nicht genug Platz im Züchtertopf. Topfen Sie sie deshalb in einen größeren Topf mit frischer neuer Erde um.

 

Tipps für Floristen/Supermärkte

Nicht nur zu Hause, sondern auch in den Geschäften ist es eine Herausforderung, Ihre (Kräuter-)Pflanzen stark und gut hydriert zu halten. Es gibt aber ein paar Lösungsvorschläge: 

1. Verkaufen Sie Pflanzen, die nicht viel Wasser benötigen. Je erlesener die Pflanzen, die Sie verkaufen, desto mehr Aufmerksamkeit benötigen sie. Wenn Sie ein großes Geschäft haben und nicht in der Lage sind, sich um Ihre Pflanzen zu kümmern, können Sie sich entscheiden, einfach nur stärkere Pflanzen in Ihrem Geschäft zu verkaufen.

2. Verwenden Sie Bewässerungssysteme wie Aqua Pad und Aquastick. Diese Produkte machen es einfacher Pflanzen frisch zu halten, ohne sie regelmäßig gießen zu müssen. Sowohl das Aqua Pad als auch der Aquastick schaffen einen Wasserreservoir unter dem Topf, so dass die Pflanzen so viel Wasser aufnehmen wie nötig.